Kilimanjaro seen from Moshi

Moshi/Kilimanjaro, Tansania

Moshi ist eine Stadt im Norden von Tansania, am Übergang zwischen der Ebene von Arusha und den Hängen des Kilimanjaro. Moshi ist der Startpunkt für alle Kilimanjarobesteigungen und liegt auch günstig, um alle Nationalparks Nordtansanias zu erreichen.

Mögliche Tagesausflüge von Moshi beinhalten den Arusha Nationalpark, Tarangire Nationalpark, Besuch des Marangu Chaggadorfs und Wasserfalls, sowie den Besuch eines Massaidorfs oder einer Kaffeeplantage am Kilimanjaro.

Mehrtagessafaris, die von Moshi starten gehen in den Serengeti Nationalpark, in den Ngorongorokrater und Schutzgebiet, Lake Manyara Nationalpark und Lake Eyasi Nationalpark. Ihr könnt Eure Safari durch uns buchen.

Unser Partner für Kilimanjarobesteigungen und Safaris ist ZARA Tanzania Adventures, einer von Tansanias professionellsten und angesehensten Reiseveranstaltern, der auch für viele europäische und amerikanische Anbieter die Besteigungen und Safaris vor Ort durchführt.

Moshi Town liegt auf einer Höhe von 813 m über dem Meeresspiegel und hat während des gesamten Jahres ein Klima, das von den meisten Reisenden als angenehm angesehen wird, mit täglichen Maximaltemperaturen von 27-32 Grad und nächtlichen Minimalwerten von 15-19 Grad.

Die Stadt wuchs enorm in den 1930-1950-er Jahren durch den Kaffeehandel. Noch heute ist es möglich, eine Kaffeeplantage am Kilimanjaro zu besichtigen und die Kaffeeauktion im "Kahawa House" mitzuverfolgen. Mehrere der alten Gebäude von Moshi wurden in letzter Zeit renoviert und machen den Glanz von Moshis Vergangenheit wieder lebendig.

Mr. Price City & Cinema Moshi
Mr. Price City lounge
Coffee Farmers Union Café
Coffee Farmers Union Café
Moshi Coffee Shop garden
Moshi city centre